Dr. med. Rüdiger Leutgeb

Dr. med. Bettina Modl

Dr. med. Martin Pielsticker

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Rimbach / Fürth

Weiterbildung in der Allgemeinmedizin

Als große ländliche Hausarztpraxis im vorderen Odenwald, mit Anbindung an die Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir das gesamte Spektrum der Allgemeinmedizin an.

Mit einer Weiterbildungsermächtigung von bis zu 42 Monaten bieten wir ihnen zudem die Möglichkeit ihre Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin zu großen Teilen in unserer Praxis absolvieren zu können. Drei Ärzte und ein engagiertes Team unterstützen ihre Ausbildung tatkräftig.

Durch die Mitgliedschaft im Weiterbildungsverbund Bergstraße ist eine Anbindung an verschiedene Kliniken in unserer Region gewährleistet.

Regelmäßige Fortbildungen im Rahmen der Qualitätszirkelarbeit des Gesundheitsnetzes Weschnitztalregion e.V. zu ausgewählten aktuellen medizinischen Themen z.B. Pharmakotherapie ergänzen ihren Wissensstand.

Als Mitglied des Hausärzteverbandes sind wir auch über aktuelle gesundheitspolitische Themen informiert.

Quelle: Universitätsklinikum Heidelberg / Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung • Im Neuenheimer Feld 130 • 69120 Heidelberg

Was bedeutet akademische Lehr- und Forschungspraxis?

Als Lehrpraxis der Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung des Universitätsklinikums Heidelberg leisten wir einen Beitrag zur Ausbildung der nächsten Ärztegeneration und streben zudem mit vielen interessierten Kolleginnen und Kollegen, mit denen wir vernetzt sind, eine Verbesserung der ärztlichen Versorgung an. In der Eins-zu-Eins Unterrichtssituation können wir die Vorzüge und beruflich befriedigenden Aspekte der Hausarzt- und Familienmedizin gerade auch auf dem Lande Studentinnen und Studenten optimal vermitteln.
Wir hoffen mit diesen Maßnahmen nicht nur erfolgreich für die Hausarztmedizin werben zu können sondern auch erfolgreich dazu beizutragen, dass für die nächsten Patientengenerationen die Versorgung auf dem Land gewährleistet bleibt.
Im Rahmen des Heidelberger Curriculum Medicinale (HeiCuMed) werden in unserer Praxis regelmäßig Studentinnen und Studenten der Vorklinik (HeiPrax A), der Klinik (HeiPrax B – Blockpraktikum) und des Praktischen Jahres (PJ – Wahlfach Allgemeinmedizin) betreut. Zusätzlich bieten wir auch über das Jahr verteilt Famulaturen an.

Wollen Sie Facharzt/Fachärztin für Allgemeinmedizin werden?

Sehr gerne bilden wir Sie zum Facharzt/Fachärztin für Allgemeinmedizin weiter.

Die Landesärztekammer Hessen hat unsere Befugnis zur Weiterbildung „Allgemeinmedizin“ auf 42 Monate festgelegt. Damit können Ärzte und Ärztinnen das gesamte Spektrum der Allgemeinmedizin unserer Praxis kennenlernen und sich qualifiziert auf die Facharztprüfung vorbereiten. Übrigens, auch sogenannte Quereinsteiger können ihre 24-monatige Weiterbildungszeit bis zur Facharztprüfung in unserer Praxis absolvieren.
Kontaktieren sie uns unter info@allgemeinmedizin-rimbachfuerth.de

Ausbildung zur/zum MFA (medizinische(r) Fachangestellte(r)

Sie möchten eine Ausbildung zur/zum MFA machen? Oder wollen Medizin studieren und möchten eine Wartezeit bis zum Studienbeginn sinnvoll überbrücken?

Bewerben sie sich bei uns für einen Ausbildungsplatz zur/zum MFA (medizinische(r) Fachangestellte(r). In Zusammenarbeit mit der Landesärztekammer Hessen und der Karl-Kübel Schule Bensheim bilden wir sie breit aufgestellt zur/zum medizinischen Fachangestellten aus. Sie erlernen sowohl die administrativ-verwaltungstechnischen Aufgaben, als auch die Assistenzleistungen einer/eines MFA im hausärztlichen Berufsfeld (EKG, Lungenfunktion, Labor, Verbände etc.).

Bewerben sie sich aussagekräftig unter info@allgemeinmedizin-rimbachfuerth.de

Stellenangebote

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt / Ärztin zur Weiterbildung.

Aussagekräftige Bewerbungen bitte an:
info@allgemeinmedizin-rimbachfuerth.de

Wir suchen ab sofort eine(n) MFA (w/m/d) in Teilzeit 20/h pro Woche.

Aussagekräftige Bewerbungen bitte an:
info@allgemeinmedizin-rimbachfuerth.de